Complementor Relationship Management

The Missing Link in Business Relationship Management

Netzwerkmarketing: Vom Value Chain- zum Extended Value Net-Marketing

Lesezeichen | | |

Extended Value Net-Marketing

Partialansätze wie Multilevel-, System-, Plattform-, 1:1-, Inter Supply Chain- und Total Relationship-Marketing repräsentieren “Insellösungen” eines Netzwerkmarketings verstanden als Marketing im Rahmen und mit Hilfe von Netzwerken. Gemein ist diesen Ansätzen, dass sie der tatsächlich existierenden Netzwerkkomplexität (der Vielzahl, Vielfalt, Vieldeutigkeit und Veränderlichkeit in Netzwerken) nicht gerecht werden.

In diesem Forschungsbereich wird daher untersucht welche Herausforderungen von Marketingforschung und -praxis bewältigt werden müssen und welche Modelle und Ansätze hierbei zum Einsatz kommen können, um brachliegendes Geschäftspotenzial zu erschließen. Folgende Abbildung veranschaulicht erste Überlegungen zu diesem Geschäftspotenzial. Woraus sich dieses Chancenpotenzial ableitet und wie es “konkret” erschlossen werden kann, ist Thema zukünftiger Beiträge und Diskussionen.

Schlagworte: , , , , , , ,

Leave a Response