Complementor Relationship Management

The Missing Link in Business Relationship Management

Windows Phone 8: Erfolgskritische Komplementoren von Nokia

Lesezeichen | | |

Für Nokia Smartphones ohne Upgrade-Option auf Windows Phone 8 scheint die Zeit gezählt (siehe diesen Beitrag). Mit dem  neuen Lumia 920 versucht  Nokia jedoch Anschluss an die Konkurrenz zu finden, nicht zuletzt durch Kooperationen mit Komplementoren. Nokia forciert die Zusammenarbeit mit Drittanbietern, um das Grundproblem aller Smartphones anzugehen: die Akkulaufzeit (vgl. diesen Beitrag in der Zeit). Um den integrierten Akku kabellos zu laden, bietet ein Zubehör-Komplementor z.B. eine Ladematte fürs Sofa (Aufladekissen von Fatboy). Durch Kooperationen mit Airlines und Kaffeeshops soll das Aufladen des Smartphones unterwegs möglich werden, die Fluglinie Virgin Atlantic und die Kaffeehauskette Coffebean & Tea Leaf sind die ersten Partner.  In Kooperation  mit JBL entwickelte Nokia den „JBL PowerUp Wireless Charging Speaker for Nokia“, eine Lautsprecher-Docking-Station, die ebenfalls Smartphones kabellos per Induktion auflädt (vgl. diese Meldung).

Somit wird nicht nur die Induktionstechnik eingeführt sondern ein umfassendes Konzept präsentiert, das dem Kunden Bequemlichkeit und Funktionalität verspricht. Nun muss sich zeigen, ob die Prozessor- und interne Speicherleistung sowie  Windows Phone 8 den anspruchsvollen Kunden genügen.

Leave a Response